Angebote zu "Datacenter" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2012: 1 Device CAL
Unser Tipp
13,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Windows Server 2012: Device CAL Lizenzierung ist ab Werk in der Software nicht enthalten, aber zwingend notwendig, wenn der Zugriff durch ein Gerät auf den Server erfolgen soll. Bei Lizenzfuchs können Sie die Software bequem online bestellen und danach sofort aktivieren. Zur Zahlung bieten wir Ihnen unter anderem Optionen wie auf Rechnung, via PayPal oder beispielsweise auf Kreditkarte an. Immer erfolgt die Zahlung in unserem Online Shop natürlich mit einer industriellen SSL-Verschlüsselung. Lizenzierung des Arbeitsplatzes: Windows Server 2012: Device CAL macht es möglich Die Windows Server 2012: Device CAL clever zu kaufen ist deshalb notwendig, weil Lizenzen von älteren Microsoft Windows Servern (beispielsweise 2008) nicht mit in den neuen Server übernommen werden können. Eine sogenannte Backwards-Compatibility ist aber möglich, weshalb die Windows Server 2012: Device CAL auch zur Lizenzierung und Nutzung älterer Windows Server dienen könnte. Anders als die User CAL, wird hier kein bestimmter Benutzer, sondern stattdessen ein Gerät lizenziert. Das könnten unter anderem ein Laptop oder ein klassischer Desktop PC sein. Zusätzlich zum Datacenter oder der Standard-Edition von Windows Server 2012 ist eine korrekte Lizenzierung zwingend notwendig. Sie günstig zu kaufen, macht daher viel Sinn. Das hängt unter anderem von der Aufgabenverteilung in Ihrem Unternehmen ab. Nutzen mehrere Mitarbeiter einen Arbeitsplatz, um auf den Server zuzugreifen, können Sie die Windows Server 2012: Device CAL clever kaufen und sich damit weitere User CALs sparen, wenn diese nicht zwingend notwendig sind. Hat ein Mitarbeiter hingegen mehrere Geräte und noch einen Arbeitsplatz mit Desktop PC, ist eine Benutzer CAL für diesen kosteneffizienter. Unabhängig des genauen Setups ist eine Lizenzierung aber zwingend notwendig. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie gern kostenfrei und unverbindlich vor dem Kauf zu unserem Expertenteam Kontakt aufnehmen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012: 10 Device CALs
Beliebt
131,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Windows Server 2012: Device CAL Lizenzierung ist ab Werk in der Software nicht enthalten, aber zwingend notwendig, wenn der Zugriff durch ein Gerät auf den Server erfolgen soll. Bei Lizenzfuchs können Sie die Software bequem online bestellen und danach sofort aktivieren. Zur Zahlung bieten wir Ihnen unter anderem Optionen wie auf Rechnung, via PayPal oder beispielsweise auf Kreditkarte an. Immer erfolgt die Zahlung in unserem Online Shop natürlich mit einer industriellen SSL-Verschlüsselung. Lizenzierung des Arbeitsplatzes: Windows Server 2012: Device CAL macht es möglich Die Windows Server 2012: Device CAL clever zu kaufen ist deshalb notwendig, weil Lizenzen von älteren Microsoft Windows Servern (beispielsweise 2008) nicht mit in den neuen Server übernommen werden können. Eine sogenannte Backwards-Compatibility ist aber möglich, weshalb die Windows Server 2012: Device CAL auch zur Lizenzierung und Nutzung älterer Windows Server dienen könnte. Anders als die User CAL, wird hier kein bestimmter Benutzer, sondern stattdessen ein Gerät lizenziert. Das könnten unter anderem ein Laptop oder ein klassischer Desktop PC sein. Zusätzlich zum Datacenter oder der Standard-Edition von Windows Server 2012 ist eine korrekte Lizenzierung zwingend notwendig. Sie günstig zu kaufen, macht daher viel Sinn. Das hängt unter anderem von der Aufgabenverteilung in Ihrem Unternehmen ab. Nutzen mehrere Mitarbeiter einen Arbeitsplatz, um auf den Server zuzugreifen, können Sie die Windows Server 2012: Device CAL günstig kaufen und sich damit weitere User CALs sparen, wenn diese nicht zwingend notwendig sind. Hat ein Mitarbeiter hingegen mehrere Geräte und noch einen Arbeitsplatz mit Desktop PC, ist eine Benutzer CAL für diesen kosteneffizienter. Unabhängig des genauen Setups ist eine Lizenzierung aber zwingend notwendig. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie gern kostenfrei und unverbindlich vor dem Kauf zu unserem Expertenteam Kontakt aufnehmen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016
Aktuell
5.457,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 2016 SharePoint Server Suite aus dem Hause Microsoft greift im Kern auf eine Brücke zur Microsoft SaaS Strategie (Software as a Service) zurück. Die Plattform dient Unternehmen als internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs. Dadurch soll sie ihren Anwendern ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit offerieren, während zugleich die Produktivität nachhaltig gesteigert wird. Außerdem widmet sich Microsoft SharePoint Server 2016 auch den mobilen Endgeräten und -nutzern. Bei Lizenzfuchs können Sie die Software bequem und preiswert online kaufen. Funktionen der Software im Überblick internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Zugriffslizenzen notwendig Systemanforderungen für den Microsoft SharePoint Server 2016 Serverbetriebssystem: Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter; Windows Server 2016 Standard oder Datacenter; Windows Server 2019 Standard oder Datacenter RAM: 16 GB Prozessor: 64 Bit Festplattenspeicher: 80 GB Internetzugang Hinweis: Um Daten über einen SharePoint Server teilen zu können, bedarf es einem SQL Server, der solche Daten überhaupt erst einmal sammelt. Einfache Contentverwaltung dank Microsoft SharePoint Server 2016 Die Microsoft SharePoint Server 2016 Suite wurde maßgeblich auf mehrere Anwender zugeschnitten, beispielsweise wenn sie in einem Unternehmen oder in einer Abteilung aus mehreren Mitarbeitern genutzt wird. Alle Inhalte, die darüber zugänglich gemacht werden, lassen sich von anderen Mitarbeitern in Echtzeit einsehen, strukturieren, abrufen und bearbeiten. Inhalte lassen sich darüber noch effektiver verwalten, während zugleich eine Strukturierung in viele kleine Unterseiten ermöglicht wird. Im Idealfall entsteht eine Baumstruktur, bei der der Content in transparenter Art und Weise gelistet wird, um auf diese Weise Arbeitsprozesse optimieren und ohne Hürden gestalten zu können. Es ist außerdem möglich ganze Bibliotheken aus Inhalten aufzustellen, zu kategorisieren und zu verwalten. Weiterhin können diese Bibliotheken nach bestimmten Inhalten sortiert werden. Wenn Sie die Software hier clever online kaufen, können Sie auf weitere Funktionen zurückgreifen, wie beispielsweise Wissensdatenbanken, Aufgabenlisten oder den Kalender. Bei einer Besprechung kann Microsoft SharePoint Server 2016 verwendet werden, um Diskussionsforen auf der Plattform zu eröffnen und somit tagesaktuelle Themen in geordneter Form absprechen zu können. Durch die Vielseitigkeit der Microsoft SharePoint Server 2016 Suite kann sie in einem Unternehmen ganz flexibel eingesetzt werden und ist keinesfalls nur auf einen Aufgabenbereich beschränkt. In diesem Sinne fällt bei der 2016er-Version auch die übersichtliche Menüführung auf, die Einsteigern den Umgang mit der Software erleichtern soll. Sie können den Server beispielsweise im Eigenbetrieb, als eine Online-Lösung innerhalb der Microsoft Cloud oder als Hybrid verwenden. Mit Hinblick auf die Lizenzierungen ist daher auch wichtig, wie die Software nach dem Kauf eingesetzt werden soll. Das Microsoft-Lizenzmodell besteht bei dieser Software aus zwei Komponenten, einerseits der Serverlizenzen für die reine Lizenzierung des ausgewählten Servers sowie die Zugriffslizenzen, welche entsprechend von Geräten und Nutzern erworben werden können. Sie werden im Fachjargon als CALs bezeichnet. Microsoft SharePoint Server 2016 clever online kaufen und direkt herunterladen Sie möchten den SharePoint Server 2016 clever online kaufen? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse! Wir bieten Ihnen diese nach dem Kauf zum sofortigen Software Download an, damit Sie Microsoft SharePoint Server 2016 schnellstmöglich installieren und in der Praxis einsetzen können. Alternativ können wir Ihnen die Installationsdateien aber auch auf einem USB-Stick an die hinterlegte Adresse zukommen lassen. Weiterhin können Sie uns gern telefonisch anrufen, wenn Sie noch weitere Fragen haben, andere Softwarelösungen suchen oder sich der weiteren Abwicklung nicht ganz sicher sind. Ihren Kauf können Sie ebenso bequem beispielsweise per PayPal, Amazon Pay oder ganz klassisch auf Rechnung zahlen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016: 10 Device CALs
Angebot
224,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Windows Server 2016: 10 Device CALs nehmen Sie bis zu zehn Geräte im Netzwerk des Windows Servers 2016 in Betrieb. Selbige können fortan frei mit diesem interagieren, ganz unabhängig vom jeweiligen Nutzer, der auf diese zugreift oder über diese Funktionen vom Windows Server für sich beansprucht. Das praktische Set können Sie hier günstig kaufen - inklusive Trusted Shops Käuferschutz. Warum es sich lohnt, sich für die Windows Server 2016: 10 Device CALs zu entscheiden Um Microsofts Windows Server nutzen zu können, sind Zugriffslizenzen zwangsweise erforderlich. Das geht auf Microsofts duales Lizenzsystem zurück, womit sie Unternehmen möglichst viele Freiheiten offerieren möchten. Deshalb haben Sie generell die Wahl zwischen Device CALs (geräteabhängig) oder User CALs (anwenderspezifisch). Die hier angebotenen Windows Server 2016: 10 Device CALs günstig zu kaufen, ermöglicht es Ihnen bis zu zehn Geräte zu lizenzieren. Sie müssen diese nicht "auf einen Schlag" vergeben, sondern könnten auch einige CALs in der Hinterhand behalten. Wurde einmal so eine gerätespezifische CAL genutzt, spielt der Anwender "hinter" dem Gerät fortan keine Rolle mehr. Zur attraktiven Wahl werden solche Device CALs daher für Rechner, die von mehreren Personen genutzt werden - statt jede Person mit einer CAL auszustatten, ist es wirtschaftlich sinnvoller lediglich das eine Geräte mit einer CAL zu versorgen. Gleichermaßen sind die Windows Server 2016 10 Device CALs eine gute Wahl, wenn Sie Peripheriegeräte in das Netzwerk integrieren möchten, zum Beispiel einen Drucker, der vom gesamten Büro genutzt wird. In dieser Situation wäre es ebenso irrelevant, wenn mehrere Anwender darauf zugreifen, weil der Drucker selbst eine Zugriffslizenz besitzt. Wenn Sie die Windows Server 2016: 10 Device CALs günstig kaufen, sind Sie aber nicht zwangsläufig lediglich auf diese angewiesen. Es ist möglich, im Netzwerk sowohl die User als auch die hier angebotenen Device CALs zu kombinieren. Beide können sogar simultan laufen, damit Sie stets die bestmögliche Option für sich beanspruchen. 10 Device CALs clever kaufen und den Windows Server 2016 effektiv einsetzen Der Windows Server 2016 ist in unterschiedlichen Editionen erhältlich: Standard, Datacenter und Essentials. Der Hauptunterschied besteht zwischen den Virtualisierungsrechten, wobei die Datacenter-Edition die leistungsstärkste Lösung darstellt, die Essentials-Variante hingegen das Basispaket. Sowohl Standard als auch Datacenter werden anhand von Cores lizenziert, bei der Essentials-Edition wird ein CPU-basiertes Lizenzierungsmodell genutzt – CALs sind bei dieser Variante nicht erforderlich. Durch diese Unterscheidung ergibt sich für KMUs und große Unternehmen jeweils eine wirtschaftliche Lizenzierung. Außerdem wurden generell starke Neuerungen für die Azure Active Directory und die Active Directory Federation Services (ADFS) implementiert. Damit wird ebenfalls möglich, anhand der Nutzeridentitäten festzulegen, welche Ressourcen verfügbar sind und welche nicht. Die individuelle Zugriffskontrolle wurde mit dieser Windows Server Version daher verbessert. Weiterhin wurden schon im Jahr 2016 starke Schnittstellen zur Cloud gelegt, die auch in später erschienen Versionen aufgegriffen wurden und auch in Zukunft eine tragende Rolle einnehmen werden. Windows Server 2016: 10 Device CALs können Sie jetzt clever kaufen! Ganz einfach online bestellen und aus vielen verschiedenen Zahlungsmitteln Ihre bevorzugte Option auswählen. Ihre Eingaben sind immer SSL-verschlüsselt, die Zugriffslizenzen für die Geräte hingegen nagelneu und werden digital überstellt.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2019
Beliebt
6.141,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Microsoft SharePoint Server 2019 erhalten Sie eine leistungsfähige und benutzerfreundliche Plattform, die Ihnen den sofortigen Zugriff auf Kontakte, Anwendungen und Inhalte gewährt. SharePoint stellt indes eine Webanwendung von Microsoft dar, die unter anderem die Anwendungsbereiche Zusammenarbeit, soziale Netzwerke, Intranet Portale und Content-Management abdeckt. Als Zugriffsrechte, wahlweise von Geräten oder Anwendern, finden Sie bei uns außerdem die jeweiligen Device und User CALs. Sie können simultan und zeitgleich genutzt werden, sind für Zugriffe aufgrund des dualen Lizenzierungsmodells von Microsoft zwingend erforderlich. Funktionen der Software im Überblick internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Prozessautomatisierung Formulartechnologien wie PowerApps & Power Automate OneDrive Sync Client verbesserte Hybrid-Unterstützung optimierte Datenverarbeitung dank Schnittstellen zu Office sowie Echtzeit-Vorschau und Share-Feature bessere Informationsverarbeitung durch Unterstützung von dynamischem Content sowie Veröffentlichung von Benachrichtigungen und Mails in Microsoft Teams Workflow-Realisierung dank mehr Funktionen in Verbindung mit der Formatierung von Listen und OneDrive noch mehr Sicherheit, dank regionalem Abspeichern von Daten, so unter anderem in regionalen Data Centers Zugriffslizenzen notwendig Systemanforderungen für den Microsoft SharePoint Server 2016 Serverbetriebssystem: Windows Server 2016 Standard oder Datacenter; Windows Server 2019 Standard oder Datacenter RAM: 16 GB Prozessor: 64 Bit Festplattenspeicher: 80 GB Internetzugang Hinweis: Um Daten über einen SharePoint Server teilen zu können, bedarf es einem SQL Server, der solche Daten überhaupt erst einmal sammelt. Was bietet Microsoft SharePoint Server 2019? Die 2019-Version ist kaum überraschend der Nachfolger der bereits sehr erfolgreichen 2016er-Version. Im Vergleich zum Vorgänger erwarten Sie viele wertvolle Neuerungen, weitere Features und Verbesserungen bei existenten Funktionen. Erneut haben es sich Microsoft mit SharePoint zum Ziel gesetzt, die Kooperation und Kommunikation innerhalb eines Unternehmens und/oder Projektes nachhaltig zu verbessern. So lassen sich Arbeiten und ganze Projekte noch besser verwalten und koordinieren. Ebenso wird Microsoft SharePoint Server 2019 als internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt, nimmt außerdem die Rolle als intuitiv bedienbares Intranet-Portal ein. So wird insbesondere die Arbeit in größeren Unternehmen mit vielen verschiedenen Abteilungen erleichtert. Dank Funktionen, die dem Dateien-Management dienen, ist SharePoint sogar als Content Management System (CMS) sowie als Business-Anwendung eine starke Option. Überarbeitet wurde im Zuge dessen unter anderem die Oberfläche, die nun in einem neuen, modernen Glanz erstrahlt und sich noch intuitiver bedienen lässt. Die Navigation wurde intensiv verbessert, vor allem das Teilen von Inhalten, Aufgaben und Co. ist nun einfacher möglich. Die Suchfunktion erhielt ebenfalls ein Upgrade, wird fortan laufend aktualisiert und zeigt Ergebnisse noch während der Suche an. Schriften und Objekte auf Bildern lassen sich indexieren, um deren Auffindbarkeit über die Suche zu erleichtern. Microsoft SharePoint Server 2019 jetzt online bestellen Mit Ihrer Bestellung des beliebten Microsoft SharePoint Servers 2019 erhalten Sie ein leistungsstarkes Hilfsmittel in die Hand, das die Kooperation und Kommunikation im Unternehmen verbessert. Dank der wie gewohnt flexiblen Lizenzierung zwischen Device und User CALs können Sie die für Sie wirtschaftliche Lösung wählen. Ebenso können Enterprise-CALs genutzt werden, um das SharePoint-System bei Kunden, Lieferanten und anderen externen Kontakten einzurichten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe